MEC Poker Open
4. - 7. April 2019

Jetzt downloaden!

Die 2. Edition der MEC Poker Open ist HIER!

Die erste Edition der MEC Poker Open (Oktober 2018) war ein großer Erfolg. An dem Hauptevent haben mehr als 600 Spieler teilgenommen - dabei wurde ein gigantischer Preispool von fast 75.000 € generiert.

bwin! ist stolz darauf, Ihnen dieses Jahr mit der zweiten Edition ein noch umfassenderes Event bieten zu können.

Der Buy-in für das Hauptevent startet bei niedrigen 175 € (440 € für High Roller inklusive mehrerer Nebenevents). Es handelt sich um das perfekte Event für alle Poker-Liebhaber!

"Seat Only" Qualifikation

**Turnier beschränkt auf folgende Regionen: Deutschland, Luxemburg, Belgien**

Zur Feier finden Sie bei bwin am 31. März um 20:15 Uhr (CET) einen "Seat-Only Qualifier" mit drei garantierten Seats.

Erfahren Sie hier mehr über die MEC Poker Open (allgemeine Informationen und mehr rund ums Thema Qualifikation).

Die finale Tabelle finden Sie am 7. April hier im Livestream. Denken Sie also daran vorbeizuschauen!

Livestream

Veranstaltungsort

Teilnahmebedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Der Veranstalter dieser Promotion ist GVC Services Limited, ein in Gibraltar unter der Firmennummer 112454 registriertes Unternehmen mit dem eingetragenen Firmensitz in Suite 6, Atlantic Suites, Europort Avenue, Gibraltar.
  2. Diese Promotion ist für alle Personen mit einem Echtgeldkonto beim Veranstalter verfügbar bwin. Ein Echtgeldspieler ist ein Spieler, der Geld auf sein Konto eingezahlt hat.
  3. Wir behalten uns das Recht vor, diese Promotion zu jedem Zeitpunkt zu ändern oder zu beenden.
  4. Durch die Teilnahme an dieser Promotion stimmen Sie diesen spezifischen Promotionsbedingungen sowie unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen für Promotions zu.

Turnier

  1. Der Eventplan, das Programm die Struktur können Änderungen unterliegen.
  2. Die Turnierdirektoren können nach eigenem Ermessen Änderungen an den Turnieren vornehmen.
  3. 3% des Preispools werden für Personal-, Marketing- und Betriebskosten einbehalten.
  4. Die Buy-in-Wechselkurse werden bei Turnieren am ersten Starttag des Turniers für mehrtägige Turniere festgelegt. Dies gilt nicht für Cash Buy-Ins am Veranstaltungsort.
  5. Die Cash-Wechselkurse werden vom Veranstaltungsort festgelegt und unterliegen nicht der Kontrolle von bwin.
  6. Spieler, die über die bwin Software Buy-ins kaufen, erhalten den Wechselkurs, der am jeweiligen Tag in der Software angeboten wird. Die "Holding Tanks" werden werden auf die lokale Währung eingestellt, wenn diese Währung in der Software verfügbar ist. Spieler, die Ihr bwin "Holding Tanks" auf Ihre lokale Währung eingestellt haben, sind von Wechselkursen nicht betroffen.
  7. Auszahlungen werden bwin mit dem Wechselkurs der Seite am jeweiligen Tag vorgenommen. Spieler, die Ihr bwin Konto in derselben Währung führen, sind von den Wechselkursen nicht betroffen.
  8. Garantierte Events werden nach Abzug der einbehaltenen Kosten des Preispools ausgezahlt.
  9. Day-Two-Stacks sind nicht übertragbar und sind vom zweiten Tag an im Spiel.
  10. Spieler können an jedem Day 1 oder direkt am Day 2 einkaufen und erhalten 30.000 Startchips, unabhängig davon, wann sie sich einkaufen.
  11. Deals am Finaltisch sind im Ermessen des Turnierleiters zulässig. 10% müssen an den Gewinner gehen.
  12. Beispielauszahlungen basieren auf der garantierten Gewinnsumme des Turniers. Wenn diese überschritten wird, werden die Auszahlungen entsprechend angepasst. Wir behalten uns auch das Recht vor, die Auszahlungsstruktur in eigenem Ermessen abzuändern.
  13. Spieler, die sich mit Bargeld direkt am Veranstaltungsort einkaufen, können ihre Auszahlungsmethode selbst wählen.
  14. Spieler, die sich online qualifizieren/online einkaufen, bekommen ihren Gewinn online ausgezahlt bwin Kontos zu der entsprechenden Promotion angemeldet haben.
  15. Alle Teilnehmer der Live-Events müssen die Medienrichtlinie unterschreiben, indem sie sich in ihrem Live-Konto anmelden und die Medienrichtlinie akzeptieren. Alle neuen Konten werden automatisch aufgefordert, den Medienrichtlinien zuzustimmen. Dies muss nur einmal durchgeführt werden und bleibt für alle zukünftigen Live-Events gültig.
  16. Die LIVE-Mitarbeiter behalten sich das Recht vor, Limits und Einschränkungen auf Einzahlungsmethoden bei Turnieren festzusetzen und müssen die Spieler darüber informieren.
  17. bwin behält sich das Recht vor, eine Person von einer oder allen Veranstaltungen zu disqualifizieren oder zu auszuschließen, wenn die Person andere Spieler oder einen Mitarbeiter oder die Öffentlichkeit bedroht und / oder missbräuchlich handelt. Dies schließt Drohungen / Aussagen in sozialen Medien, per Telefon, E-Mail oder von Angesicht zu Angesicht ein.
  18. Durch Ihre Teilnahme an einem Live-Turnier akzeptieren Sie diese Spezifischen Geschäftsbedingungen für Aktionen sowie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Aktionen. Sollten Sie die auf dieser Seite oder auf weiterführenden Seiten angeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien nicht beachten, führt dies zu Strafen und / oder Sanktionen, welche die Disqualifizierung vom Turnier ohne finanzielle Entschädigung beinhalten kann.
  19. Jede Aktivität bei bwin, so wie Satellites für Live-Events oder die Teilnahme an Promotions bei Satellites oder anderen Spielen unterliegen den bwin allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  20. Die Management-Entscheidung ist endgültig.
  21. Fehler und Auslassungen ausgenommen.

Live-Satellites

  1. Plätze, die bei Live-Satellites gewonnen werden, müssen für das spezifische Event verwendet werden.
  2. Wenn Sie bereits über einen ungenutzten Sitzplatz für die Veranstaltung verfügen (über Live- oder Online-Satellites), können Sie keine zukünftigen Satellites für dieselbe Veranstaltung spielen.
  3. Plätze sind nicht auf andere Spieler übertragbar.
  4. Es gibt keine Rückerstattungen oder Cash-Alternativen, wenn ein Spieler die Veranstaltung nicht spielen kann.
  5. Am Ende der Veranstaltung nicht genutzte Tickets verfallen.

Online-Satellites

  1. Satellites laufen täglich bei bwin - Sie finden diese in der Poker-Lobby unter "Turniere / Live-Events".
  2. Satellite-Tickets laufen nach sieben Tagen ab.
  3. Es gibt keine Cash-Alternative für gewonnene Sitzplätze/Pakete.
  4. gewonnene Sitzplätze/Pakete sind nicht übertragbar.
  5. Fehler und Auslassungen ausgenommen.

Medien und TV

  1. LIVE-Veranstaltungen können für zukünftige TV- und / oder Livestream-Produktionen gefilmt werden. Mit der Teilnahme an einem LIVE-Event bestätigen Sie, dass wir Ihren Namen, Ihr Foto oder Videomaterial nach unserem Ermessen nützen können und Sie übertragen uns das Recht, dieses Material weltweit verwenden zu können.
  2. Beim Spielen am TV-Tisch erklären sich die Spieler damit einverstanden, dass wir ihr Spiel mit einer kurzen Verzögerung übertragen können, Highlights-Videos und vollständige Videos von allen am Tisch befindlichen Spielen erstellen können, einschließlich der Übertragung im Internet oder im Fernsehen. Die Spieler haben keine Möglichkeit, diese Übertragungsrechte anzufechten.
  3. Spieler am Fernsehtisch müssen ihre "Hole Cards" so positionieren, dass der Tisch die Karten lesen kann, die auf dem Stream / Videomaterial angezeigt werden sollen. Die Spieler werden vom Dealer und / oder dem Floor Staff oder dem Medienteam dazu angewiesen und haben nicht das Recht, die mitgelesenen "Hole Cards" abzulehnen.
  4. Spieler am TV-Tisch dürfen keine Mobilgeräte benutzen, solange sie sich an diesem Tisch befinden. Dieses Verbot beinhaltet Telefone, Tablets und Laptops. Eine Überschreitung dieses Verbots resultiert in einer Strafe. Wir können es jedoch nicht verhindern, dass Spieler Informationen von Freunden erhalten, die den Live-Stream woanders verfolgen.
  5. Der TV-Tisch kann von verschiedenen Personen kommentiert werden, unter anderem von bekannten Kommentatoren oder Gästen. Die Meinungen der Kommentatoren und der Gäste sind ihre eigenen und müssen nicht mit der Meinung von übereinstimmen bwin.
  6. Spieler, die Patches / Logos anderer Poker Seiten tragen, werden nicht ausgeschlossen, wir bitten allerdings darum, dass sich die Spieler eines Tisches auf folgende Branding Artikel beschränken:
    • 1 Patch auf der Brust, nicht größer als 12 cm x 12 cm
    • 1 Patch auf dem Ärmel, nicht größer als 12 cm x 12 cm
    • 1 Logo am Hut, nicht größer als 12 cm x 12 cm
  7. Sollte ein Spieler während dem Event einen Hoodie / eine Jacke mit einem Logo, das größer als 12 cm x 12 cm ist, anhaben, sollte er es am TV-Tisch nicht tragen
  8. Wir erlauben keine unangebrachten Patches / kein unangebrachtes Branding - dies inkludiert, aber beschränkt sich nicht auf Branding von Pornoseiten, alles
  9. Wir erlauben den Spielern nicht, Kleidung zu tragen, die wir für zu freizügig halten.
  10. Jeder Verstoß gegen diese Bekleidungsvorschriften führt zum Ausschluss. Sollte ein Spieler ausgeschlossen werden, kann er dem Turnier wieder beitreten, nachdem er sich umgezogen hat und angemessene Kleidung trägt. Unsere Entscheidung bezüglich dieses Themas ist endgültig.
  11. Durch die Teilnahme bei einem LIVE-Event stimmen Sie diesen Geschäftsbedingungen zu. Wenn Spieler gegen diese Geschäftsbedingungen verstoßen oder nicht akzeptieren, können diese vom Turnier disqualifiziert werden. Eine Erstattung oder finanzielle Abgeltung ist nicht vorgesehen.
  12. Die Management-Entscheidung ist endgültig.
  13. Fehler und Auslassungen ausgenommen.

Wir verwenden Cookies und Cookies von Dritten um unseren Service und unsere Analyse zu verbessern, unser Angebot auf Sie persönlich zuzuschneiden und um Ihnen Werbung anzuzeigen. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Änderung der Einstellungen finden Sie unter Cookie-Erklärung.

ElectraWorks Limited, der Betreiber dieser Website, ist von der Regierung von Gibraltar lizenziert und wird vom Gibraltar Gambling Commissioner entsprechend dem Gambling Act 2005 reguliert. ElectraWorks Limited besitzt eine Lizenz für Wetten zu fixen Quoten (RGL No 051) und eine Kasinolizenz (RGL No 50) für die Bereitstellung von Online-Glücksspielen.

Des Weiteren unterliegt ElectraWorks Limited den Aufsichtsbestimmungen der UK Gambling Commission entsprechend dem Gambling (Licensing and Advertising) Act 2014. ElectraWorks Limited verfügt über die Lizenz No. 000-039011-R-319371-004 für den Betrieb von Online-Glücksspielen in Großbritannien.